Turnverein Griesenbrauck 1887 e.V.

 

Aktuelles



Am Gedenktag zu Ehren der Oper von Krieg und Gewaltherrschaft haben wir im Namen der Griesenbraucker Ortsvereine gemeinsam mit Ratsmitglied Michael Schmitt, im Auftrag der Stadt Iserlohn, und der Löschgruppe Landhausen jeweils einen Kranz am Ehrenmal niedergelegt. Die Corona-Schutzverordnung verhinderte leider einen größeren Rahmen am Volkstrauertag.


 Liebe Mitglieder,

seit März nehmen das Corona-Virus und die damit verbundenen Coronaschutz-Maßnahmen großen Einfluss auf unseren Alltag. Heute, nach inzwischen sechs Monaten, ist das öffentliche Leben immer noch mit zum Teil großen Einschränkungen verbunden. Leider hat unsere Landesregierung den Teil der Coronaschutzverordnung, dass keine Feste stattfinden dürfen, bis zum 31.12.2020 verlängert. Deshalb haben wir uns zum Schutz unserer Mitglieder entschieden, unsere sportlichen und gesellschaftlichen Veranstaltungen bis zum Jahresende abzusagen.

Das betrifft das Bosselturnier, das Grünkohlessen, den Martinsumzug, die Nikolausfeier und die Seniorenweihnachtsfeier. Die Vereinsmeisterschaft können wir dieses Jahr leider auch nicht mehr nachholen.

Trotz alle dem müssen unser Sportplatz, Turnhalle und Vereinsheim gepflegt werden. Nach jetzigem Stand wird unser Arbeitseinsatz wie geplant am 14.11.2020 stattfinden. Dazu rufen wir alle Mitglieder auf, für 2-3 Stunden mit anzupacken! Die Spuren des Herbstes müssen beseitigt werden (Laub und Äste vom Sportplatz entfernen, das Vereinsgelände generell reinigen, die Regenrinnen säubern etc.). Bitte meldet Euch unter der Emailadresse: tv-griesenbrauck@gmx.de ob Ihr kommt, damit wir die Arbeiten besser planen können.

Mit sportlichen Grüßen

Holger Ballauff 



                 


 

 

 




JHV 2020
Bericht & Bilder


Kinderkarneval

 

“Helau” zum Kinderkarneval beim TVG.

 

 

Am 21.02. feierten unsere TVG-Kinder, Karneval in der Turnhalle.

 

 

 An 6 Spielständen konnten ca. 30 Kinder ihre Geschicklichkeit testen und hatten eine Menge Spaß bei ihren Aufgaben. Für die „Kleinsten“ war eine Spiel- und Krabbelecke eingerichtet. Nach einer Stärkung am Buffet wurde in der Halle wieder gesungen und getanzt. Zum Schluss erhielten alle Kinder für ihre Spielkarte eine kleine Überraschung.

 

 

Es war wieder ein toller Nachmittag für unsere TVG-Kinder.Bilder